Schnittmuster zum Aufbügeln

Mit dieser Methode spart ihr viel Zeit bei der Vorbereitung

Wie funktionieret das?

 

Unsere Schnittmuster gibt es in den Größen S – XXL und in jeder Packung befindet sich nur eine Größe.

Ihr schneidet den Schnitt aus dem Papierbogen aus und bügelt ihn lauwarm auf euren Stoff (Bügeleisen Stufe 1). Alle Schnitte sind bereits mit Nahtzugaben versehen, daher könnt ihr einfach an der Papierkante entlang zuschneiden. Danach das Schnittmuster vorsichtig abziehen, zusammenfalten und aufbewahren.

Es lässt sich immer wieder aufbügeln!

Jedes Schnittmuster enthält eine Schritt für Schritt Foto-Nähanleitung (außer beim Easy Shirt-da ist die Anleitung ohne Fotos), welche einfach und unkompliziert ist.

Für eventuelle Fehler in der Nähanleitung wird keine Haftung übernommen.

Aufbügeln

Bei niedriger Temperatur (maximal Stufe 1)

In kreisenden Bewegungen, bis das Papier auf dem Stoff haftet

Zuschneiden

An der Papierkante entlang

Die Nahtzugaben sind bereits enthalten

Abziehen

Vorsichtig abziehen, damit das Papier nicht reißt

Es lässt sich immer wieder aufbügeln

Häufig gestellte Fragen

Kann man die Schnittmuster nur einmal verwenden?

Nein! unsere Schnittmuster sind IMMER WIEDER VERWENDBAR. Nachdem man es einmal benutzt hat einfach zusammenfalten und beim nächsten mal wieder aufbügeln

 

Ist der Schnitt auf einem großen Papierbogen?

Ja genau! Jedes Schnittmuster ist auf einem großen Papierbogen, damit man nichts zusammen kleben muss

 

Muss man die Nahtzugabe dazu einzeichnen?

Nein, bei allen unseren Schnittmustern ist die Nahtzugabe schon dabei (das spart dir Zeit)

Schnittmuster Bestseller

Easy Shirt 

Jersey Hose

Easy Bag

Easy Rock